Nora Spiekermann

Momentan studiere ich den Master "Kunst im öffentlichen Raum" an der Bauhaus-Universität Weimar und habe im Dezember 2017 den ThinkTankBauhaus100 mitbegründet, der sich kritisch mit den Veränderungen im Stadtraum auseinandersetzt, die für das Groß-Event passieren. Dabei versuche ich neue künstlerische Ansätze zu erarbeiten, die Bewohner und Studierende in den Prozess mit einbeziehen.

Which side are you on?
high

What is your interest in high & low?
Ich beschäftige mich mit der Demokratisierung öffentlicher Räume und arbeite an performativen und direkten Lösungsansätzen. Dabei sind oben und unten die vorgegeben Kategorien, die es aufzulösen gilt. Daher bin ich sehr an der Veranstaltung interessiert.

Under the patronage of

Deutsche UNESCO Kommission

Supported by

Thüringen

Organized by

Media and event partners

Bauwelt
kulturaustausch
taz